top of page
  • Nadine

Meine Motivation: Wer hat das Lenkrad in der Hand?

Aktualisiert: 18. Aug. 2023


Willkommen auf meinem Blog, einem Ort, an dem ich meine Vision und ein Stück

meiner Reise teile. Ich glaube daran, dass jeder von uns das Potenzial hat, sein eigenes Glück und innere Freiheit zu finden. Doch dazu müssen wir uns selbst besser verstehen, unsere Gedanken lenken und bewusst handeln. Lass mich dir erzählen, wie ich zu dieser Vision gefunden habe und wie ich plane, sie in die Realität umzusetzen.

Die Geburt meiner Vision

Meine Vision wurde aus meiner eigenen persönlichen Reise geboren. In Zeiten, in denen ich auf der Suche nach erfüllenden und stärkenden Gefühlen war, stieß ich immer wieder auf die Auswirkungen unbewusster Verhaltensmuster. Diese Muster schufen einen Käfig aus übernommenen Glaubens- und Denkmustern, der mich von meinem wahren Selbst entfernte. Doch der Wendepunkt kam, als ich erkannte, dass ich die Kontrolle über mein Leben an scheinbare äußere Umstände abgegeben hatte.

Ich sehnte mich danach, die Macht über mein eigenes Leben zurückzugewinnen. Das bedeutete, die Verantwortung für meine Gedanken, Gefühle und Handlungen zu übernehmen. So begann eine intensive und faszinierende Reise zu mir selbst. Ich eignete mir verschiedene Methoden zur Umstrukturierung an, probierte sie aus und feilte an ihrer Anwendung. Doch trotz meiner Bemühungen fand ich heraus, dass nicht jede Methode für jedes meiner Themen gleichermaßen wirksam war.

Die Erkenntnis und der Weg nach vorne

Dieser Frustration folgend, begann ich tiefer zu graben und erkannte, dass Verhaltensmuster auf unterschiedlichen Ebenen existieren können. Gleichzeitig wurden mir wiederkehrende Faktoren und essenzielle Fähigkeiten bewusst, die notwendig sind, um tiefgreifende Veränderungen zu erreichen. Es war, als würde ich das Lenkrad meines Lebens zurückerobern - anhalten, reflektieren und die Richtung neu bestimmen.

Die Schlüssel zu dieser Transformation sind vielfältig: Selbstzentrierte Entspannung, klarer Fokus, Herzenergie, bewusstes Wahrnehmen der Kommunikation zwischen Unterbewusstsein und Körper sowie die Fähigkeit zur Reflexion. Diese Fähigkeiten besitzen wir alle, sie wurden jedoch im Laufe unseres Lebens von Dogmen, Erwartungen und veralteten Glaubenssätzen verdeckt.

Ein Beitrag zur Veränderung

Genau hier sehe ich meinen Beitrag: Ich möchte dich dabei unterstützen, diese Fähigkeiten wiederzuentdecken und zu entfalten. Seit Menschengedenken existieren verschiedene Methoden zur Umstrukturierung, von denen ich viele selbst ausprobiert habe und noch immer nutze. Eine Methode, die das Fundament bildet und die du aus meinem Wahrnehmungstraining mitnehmen kannst, ist das Autogene Training. Diese über 90 Jahre alte und wissenschaftlich anerkannte Methode ist einfach und zugänglich. Mehr über das Autogene Training erfährst du hier; https://www.wahrnehmungsraum.ch/post/autogenes-training-entspannung-und-selbstentdeckung

Die Zeit ist reif für Veränderung. Gemeinsam können wir den Weg zu einem bewussten und erfüllten Leben beschreiten. Ich lade dich ein, an meiner Seite zu sein, während ich meine Vision Schritt für Schritt umsetze. Lasst uns gemeinsam die Kontrolle über unser Leben zurückgewinnen und unsere innere Freiheit entfalten.

Danke, dass du Teil dieser Reise bist.


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page